Zum Inhalt springen

Montreux am Genfer See

Montreux – die Stadt mit Uferpromenade am Genfer See 

Irgendwie ist den Stadtoberen in Montreux gelungen, woran viele andere Kommunen in der Vergangenheit gescheitert sind. In Montreux kann die Bevölkerung am Ufer des Genfer Sees entlang promenieren, während andernorts das Seeufer weitgehend nur über Privatparzellen erreicht werden kann – also gar nicht.

Das allein ist schon Grund genug für einen Besuch in Montreux. Vielleicht aber auch, deshalb, weil hier Freddy Mercury gelebt hat und ihm zu Ehren an der Uferpromenade ein Denkmal steht. Von ihm stammt das Zitat “If you want peace of mind, come to Montreux” 

Montreux und die Berge

Steil an die Hänge geklebt, ziehen sich die Häuser, Hotels und Internate weit hinauf über den See. Standseilbahnen, die Bergbahn auf den Rocher de Naye und die Züge der Golden Pass Line erschließen die Bergregionen seit mehreren Generationen verkehrstechnisch.

Für touristische Ausflüge sind die Bahnen natürlich bestens geeignet.

Montreux und der See

Direkt auf Seeniveau befindet sich eines der Top Tourismusziele der Schweiz – das Schloss Chillon. Das Schloss erreicht man mit Bahn, Bus, Schiff und natürlich zu Fuß über einen Spazierweg direkt entlang des Sees.

Überhaupt der See – die Schiffe der CGN drängen sich geradezu für einen Ausflug auf. Nicht nur nach Chillon im Südosten von Montreux. In der entgegengesetzten Richtung nach Nordwesten gleiten die Weinberge des Lavaux vorbei, wenn man mit dem Boot in Richtung Lausanne unterwegs ist. Hier zwischendurch einmal aussteigen lohnt sich.

direkter Seezugang – die Promenade in Montreux
Ein Beitrag auch für deine Freunde

Reiseerlebnisse die auch interessant sind:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.